Musikschule Herrmann



Preise

Gültig ab 01.08.2022
AUSZUG aus der Entgeltordnung 2022, Gesamtübersicht im Downloadbereich! Die Preise sind für ein halbes Unterrichtsjahr im Jahresvertrag und enthalten keine Mehrwertsteuer, da die Musikschule nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerfrei ist. Preise für den Halbjahresvertrag und weitere Angebote finden Sie in der Entgeltordnung 2022 im Downloadbereich.

1. Schüler ohne eigenes Einkommen im JAHRESVERTRAG Halbjahr monatlich*
Gruppenunterricht 45 min./Woche 252 € 42 €
Tandemunterricht 30 min./Woche 288 € 48 €
Tandemunterricht 45 min./Woche 324 € 54 €
Instrumentenvorstufe
Einzelunterricht 20 min./Woche
318 € 53 €
Einzelunterricht 30 min./Woche 468 € 78 €
Einzelunterricht 45 min./Woche 570 € 95 €
Musikalische Früherziehung - Kurs
17x 45 min. /Woche
179 €
Musikalische Früherziehung - Kurs
17x 30 min. /Woche
128 €
Instrumentenkiste - Kurs
16x 30 min. /Woche
200 €
Trommelkurs/Kinder - Kurs
18x 30 min. /Woche
200 €
Instrumentenkarussell individuell Abrechnung nach Stunden
2. Schüler mit eigenem Einkommen im JAHRESVERTRAG   Halbjahr monatlich*
Gruppenunterricht 45 min. /Woche 294 € 49 €
Tandemunterricht 45 min. /Woche 354 € 59 €
Einzelunterricht 30 min. /Woche 486 € 81 €
Einzelunterricht 45 min. /Woche 588 € 98 €
Einzelunterricht 60 min. /Woche 720 € 120 €
3. Weitere Angebote
10er Karte 30 min. Einzelunterricht - ohne Vertrag 300 €
10er Karte 45 min. Einzelunterricht - ohne Vertrag 360 €
10er Karte 45 min. ab Tandemnunterricht p.P. - ohne Vertrag 240 €

3.Allgemeine Hinweise

Das Unterrichtsjahr im Freistaat Sachsen beinhaltet 40 Wochen. Die Verteilung auf 1. und 2. Halbjahr ist manchmal unregelmäßig, ergänzt sich aber immer auf 40. Wir schließen uns dieser Regelung an, berechnen unsere Gebühr aber auf 36 Wochen. Das bedeutet, dass pro Halbjahr musikschulseitig 2 Fehlstunden eingeplant sind (z.B. für: Krankheit, Ausfall durch Lehrer, Feiertag...).

Der Tandemunterricht erfolgt als Partnerunterricht. Der Gruppenunterricht erfolgt in einer Gruppenstärke von 3-4 Schülern.

Einstieg in den Unterricht je nach Kapazität jederzeit möglich. Onlineunterricht ist gleichwertiger Ersatzunterricht.

Die Rechnungslegung erfolgt durch den Verein für musische Bildung e.V. zum Beginn des Halbjahres, also 2 mal im Schuljahr. Beginnen Sie mitten im Schuljahr, erfolgt die Rechungslegung kurz nach Unterrichtsbeginn und der Rechnungsbetrag wird anteilig berechnet.

*Teilzahlung
Diese bedeutet, dass der Halbjahresbetrag auf 6 gleiche Teilbeträge (6 Monate) aufgeteilt wird.
Sie bezahlen also auch dann, wenn Ferien sind, da der Gesamtbetrag abgezahlt wird.
Die Teilzahlung beginnt/endet am 1. September bzw. 1. März des Schuljahres.

Kündigungen beim Jahresvertrag erfolgen zum Schuljahresende und sind bis 31. Mai schriftlich einzureichen.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) liegen im Büro der Musikschule Herrmann/Verein für musische Bildung in Radeberg aus. Die aktuelle Version finden Sie auch im Downloadbereich.